Frühjahrsschilauf in Ischgl 2020

1 Woche Pulverschnee und Firn

Samstag 18.04.2020 bis Samstag 25.04.2020

Ischgl das Ski Mekka der Alpen ist immer wieder ein Erlebnis für alle begeisterten Skifahrer.
Das Gebiet Ischgl/Samnaun ist eines der schönsten Skigebiete im Frühjahr. Das Schigebiet ist beinahe zur Gänze über der Baumgrenze gelegen und bietet zu dieser Zeit herrliche Abfahrten auf den Pisten und im freien Gelände. Hier warten oft Pulverschnee oder Firn auf die Teilnehmer. Bei guter Schneelage ist die Abfahrt bis vor das Hotel möglich.

Wir wohnen im 4-Sterne-Hotel Maria Theresia. Das Hotel bietet familiäre Atmosphäre und hat gemütliche Zimmer. Die schöne Wellnessoase mit Dampfbad, Sauna etc. lädt am Abend zur Entspannung ein.

Verpflegung: Das Frühstück nehmen wir im Hotel Maria Theresia ein, das Abendessen wird im 4*Hotel Yscla serviert (5 Gehminuten entfernt). Hier werden wir aus der Küche von Benjamin Barth, dem Gault&Millau Koch des Jahres 2019 verwöhnt. Neben dem Salat- und Vorspeisenbuffet stehen uns 2 Menüs zur Auswahl.

Leistung: 7 Tage Halbpension im DZ, Frühstück und Abendbuffet. Wellnessoase (3x pro Woche, bei genügend Teilnehmer öfter). Skiführung durch orts- und geländekundige Schilehrer des ÖAV. Führung einer Gruppe mit einem Schitourenführer unter Benützung der Lifte im alpinen Gelände (Variantenfahren) – je nach Schnee- und Wetterlage. Lawinenausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS) nicht vergessen!

Anreise: Individuell mit PKW oder Bahn

Anforderung: Sicherer Parallelschwung auf der Piste

Anmeldung: bei Manfred Altmann; Tel. 0660/370 24 01; od. manfred.altmann@wavenet.at

Kosten: Hotel – 660€; Lift, Skilehrer und Organisation – 330€; GESAMT – 990€; EZ-Zuschlag: 10€ pro Tag

Anzahlung: Die Anmeldung ist ab einer Anzahlung von 400€ verbindlich. Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.

Leitung: Manfred Altmann, Bettina Welke

VIEL SPASS BEIM SKIFAHREN!