Allgemeine Informationen

Die GLOGGNITZERHÜTTE liegt auf der Raxalpe – Niederösterreich in einer Seehöhe von 1.548 m und ist nur zu Fuß erreichbar. Sie ist das ganze Jahr über (außer Mitte November bis Neujahr) an Samstagen (ab ca. 14 Uhr), Sonntagen und Feiertagen, vor allem für Vereinsmitglieder, einfach bewirtschaftet (einfach bewirtschaftet heißt, dass wir zwar verschiedene Getränke, aber außer Suppen keine Speisen anbieten können).  Sie verfügt über 22 Schlafplaetze in einem Matratzenlager.

Die Anreise kann mit dem Zug bis Payerbach und weiter mit dem Bus bis Hirschwang – Talstation Raxseilbahn erfolgen. Oder mit dem Auto auf der S6 – Abfahrt Gloggnitz, weiter nach Hirschwang zur Talstation Raxseilbahn oder für den Aufstieg durch den Kesselgraben mit dem Auto nach Kaiserbrunn, weiter bis zum Parkplatz beim Eingang zum Grossen Höllental oder noch ca. 1 km weiter bis zum Kesselgraben – Bushaltestelle (Achtung: nur wenige Parkmöglichkeiten vorhanden!).

Erreichbar ist die Hütte von der Raxseilbahn über Ottohaus, Dirnbacherhütte und Klobentörl in ca. 2 Std., vom Höllental durch den Kesselgraben in ca. 3,5 Std., vom Habsburghaus in ca. 1 Std. 45 Min., von der Seehütte in ca. 1 Std. 30 Min., vom Karl Ludwig Haus in ca. 2 Std. 30 Minuten. Darüber hinaus gibt es sehr lohnenswerte Aufstiegsmöglichkeiten durch das Große Höllental auf Steigen wie z. B.: dem Hoyossteig, dem Rudolfssteig, dem Gaislochsteig, dem Alpenvereinssteig oder dem Teufelsbadstubensteig. ACHTUNG: Die Steige verfügen über unterschiedliche Schwierigkeitsgrade!!!

Im Winter ist die Hütte ein beliebtes Ziel für Tourengeher (z. B.: von der Raxseilbahn über das Klobentörl oder durch den Kesselgraben zur Hütte und danach die Abfahrt ins Tal durch den Kesselgraben).

Zum Übernachten ist ein Schlafsack oder ein Hüttenschlafsack (kann beim Huettenwirt um € 15,- gekauft werden) vorgeschrieben. Hausschuhe sind auf der Hütte vorhanden.

Kinder bis 6 Jahre sind frei. Das Notlager wird nur vergeben, wenn das Matratzenlager belegt ist!

In der gesamten Hütte gilt Rauchverbot!!!

Preise für die Nächtigungen ab 1. Mai 2013:

Jugend
(7 – 18 J.)
Junioren
(19 – 25 J.)
Erwachsene
Mitglieder alpiner Vereine Matratzenlager € 5,00 € 6,00 € 10,00
Nichtmitglieder Matratzenlager € 15,00 € 16,00 € 20,00
Mitglieder alpiner Vereine Notlager € 0,00 € 6,00 € 6,00
Nichtmitglieder Notlager € 0,00 € 6,00 € 6,00

Kinder bis 6 Jahre sind frei. Das Notlager wird nur vergeben, wenn das Matratzenlager belegt ist!

In der gesamten Hütte gilt Rauchverbot!!!

Hier ist der Link zum aktuellen Busfahrplan der RETTER-Linien, Strecke 1746 mit der Haltestelle „Kesselgraben“:

https://www.retter-linien.at/fileadmin/user_upload_linien/Fahrplaene_2018/Fahrplaene_2019/2019_Fahrplaene.pdf

Fuer weitere Informationen und Reservierungen bitte mit dem Hüttenwart oder per Email  (siehe Startseite) Kontakt aufzunehmen!

Wir haben einen Profifotografen unter uns: CHRISTIAN HANDL (siehe www.christianhandl.com )